Herzlich willkommen auf zu-Gast-in-Schwarzenborn.de

Der Lebensmittelladen von Schwarzenborn

Bis vor kurzem gab es leider keine Einkaufmöglichkeiten von Lebensmitteln bzw. Waren des täglichen Bedarfes in Schwarzenborn, dies hat sich glücklicherweise geändert.

Am 04. Mai 2012 wurde am Stadtrand am Eselsweg in Schwarzenborn ein genossenschaftlich geführter Lebensmittelmarkt (Nahkauf) eröffnet. Durch diesen neuen Lebensmittelladen ist ein Stück Lebensqualität nach Schwarzenborn zurückgekehrt.

Nun muss man nicht mehr die Stadt Schwarzenborn verlassen, um in das 10 km entfernten Neukirchen zu fahren, um Waren des täglichen Lebens zum Beispiel bei ALDI oder REWE einzukaufen.

Die Verkaufsfläche des Lebensmittelmarktes umfasst 700 Quadratmeter. Im Eingangsbereich findet man einen kleinen Backshop und einen kleinen Metzger.

Zusätzlich wurde im Eingangsbereich ein kleiner Bereich mit Tischen und Stühlen ausgestattet, welcher als Begegnungsstätte für Senioren und Soldaten dienen soll, aber auch andere Besucher können sich in diesem Bereich bei Kaffee und Kuchen erholen.

Einen solchen Laden an einen solchen Standort zu bauen und zu betreiben ist mit hohen Kosten und hohem Risiko verbunden. Die Kosten konnten mit der Hilfe von privaten Geldgebern, Firmen, der Stadt Schwarzenborn und einigen Fördertöpfen gestemmt werden. Das Risiko hat man durch die Gründung mehrerer Gesellschaften absichern können.

Ob der Laden die Erwartungen der Investoren und Bewohner von Schwarzenborn erfüllen wird, wird die Zukunft zeigen. Der Laden ist neu, alles muss sich noch einspielen, hier und da besteht noch Optimierungsbedarf.

Im Preisvergleich kann der Laden in vielen Bereichen noch nicht mit den Mitbewerbern konkurrieren. Auch muss man sich mehr bei der Neukundengewinnung bemühen. Vielleicht wäre ein Lebensmittellieferservice ein interessanter und nachhaltiger Schritt in die Zukunft.

Seit dem 4. Juli 2012 muss sich der Schwarzenborner Einkaufsmarkt (Nahkauf) zusätzlich mit einem weiteren großen Mitbewerber messen: Im 10 km entfernten Neukirchen ist ein mit hochmoderner, umweltfreundlicher, effizienter und nachhaltiger Technik ausgestatteter REWE-Markt mit etwa 2000 Quadratmetern an Ladenfläche und rund 20.000 Artikeln eröffnet worden. Der neue REWE-Markt befindet sich an zentraler Stelle in der Stadt Neukirchen, an der B 454 am Abzweig nach Schwarzenborn, direkt neben dem Rathaus.

Letztlich wird das Warensortiment, die Qualität und vor allem der Preis über den Erfolg des Ladens in Schwarzenborn entscheidend sein. Nicht, dass die Postadresse "Am Eselsweg" zum bösen Omen wird ...

PS: Vielleicht sollte die Postagentur in den Lebensmittelladen umziehen, dadurch könnte man die Öffnungszeiten der Postagentur verbessern.

PPS: Die dunkelhaarige - anbetungswürdige - Kassiererin (Einzelhandelskauffrau) trägt durchaus zum Umsatzplus bei.

Bautafel des Lebensmittelladens (Nahkauf)
Bautafel des Lebensmittelladens (Nahkauf)
-TOP-

Erdarbeiten für den Lebensmittelladen
Erdarbeiten für den Lebensmittelladen
-TOP-

Rohbau (Holzständerwerk) des Lebensmittelladen
Rohbau (Holzständerwerk) des Lebensmittelladen
-TOP-

Abschlussarbeiten am Lebensmittelladen
Abschlussarbeiten am Lebensmittelladen
-TOP-

Der neue Lebensmittelladen von Schwarzenborn
Der neue Lebensmittelladen von Schwarzenborn
-TOP-